Vortrag: Saubere Textilien? – Chemikalien in unserer Kleidung

Sechster Vortrag der Reihe zur Nachhaltigen Chemie im Zentrum fĂĽr Umweltkommunikation (ZUK) der DBU, 18.30 Uhr

Wir tragen sie eng an unserem Körper und haben ständigen Hautkontakt mit ihr: Nichts kommt uns näher als unsere Kleidung. Doch was steckt drin in Stoffen wie Baumwolle, Viskose oder Polyester? Und sind die Farbstoffe, die unsere Kleidung bunt machen, immer auch verträglich für Mensch und Umwelt? Worauf der Verbraucher beim Klamottenkauf achten sollte und woran man am besten „saubere Textilien“ erkennt, wird Dr. Ralph Pirow in seinem Vortrag erläutern.

Referent: Dr. Ralph Pirow, Bundesinstitut fĂĽr Risikobewertung, Berlin

Start: 18.30 Uhr

Interessierte können vor dem Vortrag ab 17.45 Uhr an einer kostenfreien Führung durch die Ausstellung "T-Shirts, Tüten und Tenside" teilnehmen.

So nah kommt der Haut sonst nichts: Kleidung. Aber wie setzt sie sich zusammen und wie wird sie behandelt?