Umweltlösungen als Urlaubsmitbringsel: Wandertour „10.000.000 Schritte – DBU ĂŒberall in Deutschland“ mit Lernfaktor

Die erste Wanderroute "Ressourcen schonen - Sonne nutzen" von Freiburg ĂŒber Denzlingen durch den Schwarzwald bis nach Lörrach bietet ein interessantes Programm: Teilnehmer können sich anmelden!
Programm Freiburg, Feldberg, Lörrach

„Das wird richtig spannend!“ Dr. Heidi Lehmal freut sich schon auf Führungen und Diskussionen rund ums Thema „Ressourcen schonen – Sonne nutzen“. So lautet das Motto der ersten Wanderroute ihres Projektes „10.000.000 Schritte – DBU überall in Deutschland“. Vom 8. bis zum 14. August erwandert die Biologin beispielhafte umweltentlastende Innovationen von Freiburg bis Lörrach und sucht noch wissenshungrige Wegbegleiter, die sich für Nachhaltigkeit interessieren. Mit ihrer Aktion will sie ökologische Vorzeige-Projekte erlebbar machen, die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert wurden. Dr. Dieter Salomon, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg, unterstützt als Schirmherr gern diese „bemerkenswerte Aktion“, für die man sich noch bis zum 31. Juli auf www.10000000schritte.de anmelden kann: „Freiburg ist eine dem Klima- und Umweltschutz besonders verpflichtete Stadt und als Zentrum des südlichen Schwarzwalds eine der attraktivsten deutschen Erholungslandschaften.“

Täglich werden bis zu 20 Kilometer gewandert, mit Gepäck. Übernachtet wird in Jugendherbergen, Berghütten oder Hotels. Einige Tagesetappen werden auch für weitere Interessierte geöffnet, so dass auch nur für einen Tag mitgewandert werden kann. Kooperationspartner des Projektes sind das Deutsche Jugendherbergswerk, der Deutsche Wanderverband, die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben in Bremen und das Bildungwerk Ökologie.

Kosten: 270 Euro für Wanderung mit sieben Übernachtungen inkl. Frühstück

Teilnahmevoraussetzung: Interesse für Umweltthemen, Freude an der Bewegung

Ansprechpartner:
Für Teilnehmer:
Dr. Heidi Lehmal, Projektleiterin, Telefon 01520-8963567
Für Presse: Taalke Nieberding, Telefon 0177-4105512

Nur Lust an Bewegung und Interesse fĂŒr Umweltschutzprojekte sind notwendig: Dr. Heidi Lehmal (vorne re.) startet im August mit ihrer Wanderung in Freiburg. Interessierte sind herzlich eingeladen, auf der Wanderung den Spuren innovativer Modellprojekte der DBU zu folgen.
Ein Höhepunkt der Wanderung mit Umweltbildungsfaktor: ein Vortrag mit DBU-UmweltpreistrĂ€ger Prof. Dr. Ernst Ulrich von WeizsĂ€cker im Kultur- und BĂŒrgerhaus Denzlingen.
Ein Spaziergang durch den nachhaltigen Freiburger Modellstadtteil Vauban steht auf dem Programm, darunter eine FĂŒhrung durch das Sonnenschiff.

Medien & Infos