Tag des Nationalen Naturerbes auf der DBU-NaturerbeflÀche Wersener Heide

Exkursion am 10. Juni 2017 um 14.30 Uhr

Am Tag des Nationalen Naturerbes findet unter dem Titel "Von der militärischen Nutzung zum Nationalen Naturerbe "

am 10.06.2017

um 14.30 Uhr

eine Exkursion durch die DBU-Naturerbefläche Wersener Heide statt. Hier erfahren Sie etwas über die naturschutzfachliche Bedeutung und die Besonderheiten der Fläche. Weitere Themen sind der Artenschutz speziell von Wiesenbrutvögeln und die Offenlandpflege.

Die Exkursion wird ca. 2 Stunden dauern. Treffpunkt ist am Futtermittelwerk Deuka, Am Flugplatz 1, 49565 Bramsche.

Eine Anmeldung bis zum 7. Juni ist erforderlich (Kontakt: Revierleiter Rainer Schmidt beim Bundesforstbetrieb Rhein-Weser: rainer.schmidt@bundesimmobilien.de).

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit. Eine Haftungsverzichtserklärung unterschreiben Sie vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Vernebeltes Offenland der DBU-NaturerbeflÀche Wersener Heide.

Medien & Infos