Jahreskonferenz RENN.nord | Unternehmen.Wandeln.Werte

am 25. Februar 2021 von 13:00 bis 17:00 Uhr, Online Hybridveranstaltung

„Unternehmen. Wandeln. Werte“ – so lauten Titel und Motto der dritten Jahreskonferenz von RENN.nord, dem Netzwerk für Nachhaltigkeit in den norddeutschen Bundesländern, die in Kooperation mit Umwelt Unternehmen, der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, der UmweltPartnerschaft Hamburg und der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit stattfindet.

Bei der diesjährigen Veranstaltung steht das Thena zukunftsweisendes Wirtschaften im Vordergrund: Wie sehen die Auswirkungen einer globalisierten Wirtschaft auf Norddeutschland aus oder wie lassen sich globale Lieferketten krisenfest gestalten? Wie erhalten wir Werte, reparieren und sparen Ressourcen im Handwerk? Welchen Beitrag können Unternehmen zu einem umfassenden Wertewandel leisten und welche Rahmenbedingungen braucht es?

Vorträge, Networking und Workshops, geben Antworten auf die Frage, wie Unternehmen einen Beitrag für nachhaltiges Wirtschaften im Sinne der 17 Nachhaltigkeitsziele leisten können. DBU Generalsekretär Alexander Bonde wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen. Moderiert wird die Veranstaltung von Désirée Diering (RENN.nord-Bremen) gemeinsam mit Martin Schulze, Leiter der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen.

Unternehmen.Wandeln.Werte

RENN.nord Jahreskonferenz, Hybrid-Veranstaltung

  1. Februar 2021, 13:00 – 17:00 Uhr

Online-Anmeldung hier https://brm-it.zoom.us/meeting/register/tJErce-qpj8jE9HrSICLnqzs8g-f3-a8RHPG

Anmeldung
RENN.nord Jahreskonferenz