Die Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie liest aus ihrem Jugendroman »Alhambra«

FĂŒr ihre Literatur ist Kirsten Boie mehrfach ausgezeichnet worden. Unter anderem erhielt sie 2007 den Deutschen Jugendliteraturpreis und 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie fĂŒr Kinder- und Jugendliteratur.
Weitere Informationen zum Programm & zur Anmeldung

Ihre Schirmherrschaft fĂŒr das Schwerpunktthema »Altes Wissen sichert Zukunft« bei HelpAge ist ihr wichtig: »Schirmfrau bedeutet, dass man sich fĂŒr eine Sache verantwortlich fĂŒhlt und so viel wie möglich dafĂŒr tut, dass sie gut klappt.«

Das Buch Alhambra

Granada, 1492. Ein Tor in der Zeit und plötzlich verĂ€ndert sich die Welt ... Gerade war Boston noch mit seinen MitschĂŒlern auf dem arabischen Seidenmarkt in Granada. Plötzlich ist alles anders: Durch ein Tor in der Zeit ist Boston im Jahr 1492 gelandet. Dort wird es fĂŒr ihn lebensgefĂ€hrlich. Er erweckt Misstrauen am spanischen Königshof und auf der Alhambra gerĂ€t er in die grausamen FĂ€nge der Inquisition. Doch zwei neue Freunde, Tariq und Salomon, als Muslim und Jude selbst bedroht, stehen ihm in dieser fast ausweglosen Situation bei. Aber die RĂŒckkehr Bostons hĂ€ngt nicht nur davon ab, ob er den SchlĂŒssel zur Gegenwart findet, sondern auch von der Entdeckung Amerikas ...
Ein großer Roman von Kirsten Boie - fesselnd, spannend, faszinierend bis zur letzten Seite.

Veranstaltungsort:
[+] Das Zentrum fĂŒr Umweltkommunikation in OsnabrĂŒck

Die preisgekrönte Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie wird am 9. November 2010 um 18 Uhr im ZUK der DBU aus ihrem Roman "Alhambra" lesen.