Deutsche Bundesstiftung Umwelt auf Messe ‚Äědenkmal 2010‚Äú

Auf der Fachmesse ‚Äědenkmal 2010‚Äú k√∂nnen sich Restauratoren, Denkmalpfleger, Architekten und Handwerker √ľber neue Produkte und Forschungsergebnisse informieren. Vom 18. bis 20. November werden in Leipzig dazu rund 400 Aussteller erwartet. Einen Einblick in die aktuelle F√∂rdert√§tigkeit im Bereich Umwelt und Kulturg√ľter bietet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) am Stand H45 in Halle 2.

Folgende Aussteller präsentieren dort ihre Vorhaben und Ergebnisse:

Messebegleitend findet ein interessantes Rahmenprogramm statt:

Tagung: Natursteinmonitoring - Nachkontrolle und Wartung als zukunftsweisende Erhaltungsstrategien
Inst. f√ľr Diagnostik und Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V.
Donnerstag, 18.11.2010, 10 -16 Uhr im Congress Center Messe Leipzig
Anmeldung bis zum 31.Oktober 2010 per E-Mail an
natursteinmonitoring@idk-info.de
oder unter www.idk-info.de

Vortrag: √úber Netzwerkarbeit in Europa in den Konservierungswissenschaften: Das Projekt NET-Heritage
Donnerstag, 18.11.2010, 16:00-16:30 Uhr
Halle 2 - IF, Info-Forum Denkmalpflege
Lutz T√∂pfer, Leiter des Referats Umwelt- und Kulturg√ľter der DBU

Verleihung des Bernhard-Remmers-Preises 2010 und des Sonderpreise f√ľr Innovation in der handwerklichen Baudenkmalpflege im Rahmen eines internationalen Kolloquiums.
Freitag, 19.11.2010, 11 -13:15 Uhr
Saal 1 - Veranstalter: Bernhard-Remmers-Akademie
Der diesj√§hrige Preis w√ľrdigt die beispielhafte Restaurierung und Instandsetzung des Kaispeichers B in Hamburg. Ausgezeichnet wird der Diplom-Restaurator Sebastian Endemann. Bei der Restaurierung wurde Wert darauf gelegt, den neogotischen Charakter des Backsteinbaus original zu erhalten.

Vortrag: Salzschäden an Ziegeln - Via SalzWiki zu kostenfreien und praxistauglichen Informationen
Samstag, 20.11.2010, 12:15 -12:45 Uhr
Halle 2 - FORUM Stand A40Dr. Hans-J√ľrgen Schwarz, Hornemann Institut der HAWK, Hildesheim
www.hornemann-institut.de/german/denkmal2010.php

Seminar: Denk Mal Energieeffizient                                          
Ansätze zur Verbesserung der Energieeffizienz von Altbauten

Samstag, 20.11.2010, 10 -14 Uhr
Saal 5 - Veranstalter: Bernhard-Remmers-Akademie                 
Kosten: 75 ‚ā¨ ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
Das Seminar besch√§ftigt sich mit den Themen Feuchteschutz, nachtr√§gliche Hohlraumd√§mmung, L√ľftung und W√§rmed√§mmung.

Medien & Infos