COP 24 – Nachwuchsförderung fĂŒr den Klimaschutz

Side Events am Freitag, den 07.12., im Rahmen der UN-Weltklimakonferenz COP 24 in Kattowitz, Polen.

Zur UN-Klimakonferenz COP 24 (3.-14. Dezember) in Kattowitz in Polen veranstaltet die DBU einen eigenen Programmtag.  Die DBU hat über ihre internationale Fördertätigkeit und ihr Stipendienprogramm, beide mit dem Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa, einen engen Bezug zum diesjährigen COP-Gastgeberland Polen.

Am 7. Dezember laden wir daher im Park Inn Hotel Kattowitz zu zwei „Side Events“ ein.

Am Vormittag stellen dort die Gewinner des DBU-geförderten Projektes „Kinder schützen Klima – ein Bildungswettbewerb für Grundschulen in Polen“ ihre Klimakampagnen gemeinsam mit der Stiftung Kinderuniversität, Krakau, und der Preisträgerin des DBU-Umweltjournalistenpreises „Journalisten für das Klima” von 2014 vor.

Am Nachmittag des 7.12. findet eine hochrangig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema: Energiestrategien: von der regionalen zur globalen Ebene im Rahmen der Urkundenübergabe an die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten des MOE-Stipendienprogramm der DBU statt. Mehr dazu finden Sie hier: https://www.dbu.de/stipendien_international  

Wir bitten um Anmeldung unter c.schuettert@dbu.de

Programm COP24