„Bionik lehren und lernen aus Sicht des Ingenieurs“

Informationen im Rahmen der Bionik-Ausstellung im ZUK

Bionik ist ein spannender Wissenschaftsbereich - denn hier prallt die Welt der Natur nicht mit der Welt der Technik zusammen: Bioniker sind in beiden Welten zuhause.

Die ganz unterschiedlichen Arbeitsweisen dieser beiden Welten werden im Studium vermittelt. Es beginnt mit den Grundlagenfächern Mathematik, Chemie, Physik und wird mit klassischen Fächern der Naturwissenschaften sowie der Ingenieurwissenschaften fortgesetzt. Stets werden die Bezüge zur „anderen Seite" gegeben. Darüber hinaus stärken die Studierenden in fächerübergreifenden Projektarbeiten ihre Kompetenzen in Kommunikation und Organisation. 

Wann:
18:30-19:30 Uhr

Referentin:
Prof. Dr. Susanna Labisch, Hochschule Bremen

Vor den Abendvorträgen findet jeweils ab 18.00 Uhr für Interessierte eine kurze Führung durch die Ausstellung statt

 
Zur Veranstaltung:

[+] "Inspiration Natur - Patentwerkstatt Bionik"

Veranstaltungsort:
[+] Das Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück

Der Blick durchs Mikroskop ist unerlÀsslich bei naturwissenschaftlichen Studien.

Medien & Infos