Abschlussveranstaltung des DBU-Projekts “TypenunabhĂ€ngige Genehmigung fĂŒr Windenergieanlagen (WEA)”

Die FA Wind und die Stiftung Umweltenergierecht laden Sie herzlich zur als Webinar durchgefĂŒhrten Abschlussveranstaltung des Projekts “TypenunabhĂ€ngige Genehmigung fĂŒr WEA” ein


Mittwoch, 24. Juni 2020, 14:00 - 16:00 Uhr

 
Das DBU-geförderte Projekt “Typenunabhängige Genehmigung für Windenergieanlagen” von FA Wind und Stiftung Umweltenergierecht zielt auf ein akteursneutrales Aufzeigen von Machbarkeit sowie Vor-und Nachteilen einer typenoffenen Genehmigung für Windenergieanlagen. Hauptziel ist eine Bestandsaufnahme von fachlichen Hindernissen sowie eine Aufarbeitung rechtlicher Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit einer Typenunabhängigkeit für Windenergieanlagen stellen. Das Projekt startete am 1. Juli 2019 und wird zum 30. Juni 2020 mit einem Abschlussbericht abgeschlossen. Einige zentrale Ergebnisse des Projekts sollen in einem Webinar vorgestellt werden.
 
Das Webinar ersetzt den geplanten Abschlussworkshop des Projekts.
 
Anmeldung
Das Webinar richtet sich an alle Interessierten, insbesondere aus Ministerien, Genehmigungsbehörden und Windprojektierung.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Kapazität ist auf 100 Personen begrenzt.
 
Ihre Anmeldung wird erbeten bis 17. Juni 2020 über folgende Website .
 
Pro Institution möchten die Veranstaltenden einer Person die Teilnahme ermöglichen. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass weitere Personen aus derselben Einrichtung nur bei ausreichender Platzkapazität berücksichtigt werden.
 
Technik
Das Webinar wird DSGVO-konform mit dem Tool des deutschen Anbieters edudip durchgeführt.
Benötigt werden eine stabile Internetverbindung und ein PC/Laptop mit Lautsprecher.
Es muss kein Plug-in installiert werden. Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Browser (ideal sind Chrome, Safari oder Firefox).
Mit dem Internet Explorer kann das Webinar über einen Stream verfolgt werden, die Chatfunktion ist dabei deaktiviert.
Weitere Informationen zum Tool: www.edudip.com.
 
Ansprechpartner für inhaltliche Rückfragen sind Kathrina Baur (Tel. +49 30 64 494 60-68; baur@fa-wind.de) und Maximilian Schmidt (Tel. +49 931 794077-284, schmidt@stiftung-umweltenergierecht.de).
Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an Ines Schernus (Tel. +49 30 64 494 60 - 70; schernus@fa-wind.de)

Landschaft mit Windkraftanlagen
Logo Fachagentur Windenergie an Land
Logo Stiftung Umweltenergierecht
Weitere Informationen