Waldplaner – für Forschung und Praxis

Entwicklung eines Decision Support Systems für die betriebliche und regionale Waldbauplanung – WaldPlaner4All

Eine moderne, nachhaltige Bewirtschaftung des Waldes stellt immer höhere Ansprüche an die Planung. Der Waldbesitzer muss seine ­Entscheidungen im Spannungsfeld von ­Ökonomie, Ökologie und Sozioökonomie treffen. Mit dem von der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt entwickelten Programm WaldPlaner kann er abschätzen, wie sich waldbauliche Maßnahmen, neue Pflege- oder Nutzungsstrategien auf den Wald und dessen Funktionen auswirken. Der WaldPlaner richtet sich an Lehrer, Forscher und Praktiker, die flexibel verschiedene waldbauliche Szenarien auf Betriebsebene berechnen und analysieren möchten.

Der WaldPlaner ermöglicht es, in die Waldbestände nach verschiedenen definierten Szenarien oder nach einer selbst bestimmten Strategie virtuell einzugreifen und den Wald »wachsen« zu lassen. Die Ergebnisse können auf einem fiktiven Waldbegang auch direkt im Bestand sichtbar gemacht werden. Mit der integrierten GIS-Komponente lassen sich die Resultate der Szenario-Simulation kartographisch darstellen und auswerten. Das Programm liefert auch verschiedene Nach­haltigkeitszeiger. Der Nutzer ist somit in der Lage, die langfristigen Auswirkungen unterschiedlicher Waldbehandlungen abzuschätzen und zu vergleichen.

Die nachhaltige Planung von Nutzung, Schutz und Erholung in stark strukturierten Mischbeständen erfordert leistungsfähige Werkzeuge.

Der WaldPlaner wurde mit Partnern aus der Praxis intensiv getestet und erweitert. Das Programm bietet eine komfortable, intuitive Benutzerführung, eine nutzerspezifische Datenschnittstelle sowie flexible Auswertungsmöglichkeiten.

Die Web-Applikation macht es dem Endanwender einfach, das Programm aufzurufen und zu bedienen, da eine anwenderseitige Installation entfällt. Das Programm wurde in der Programmiersprache JAVA entwickelt und ist somit auf den gängigen Betriebssystemen lauffähig. Es ist als Open-Source-Projekt frei verfügbar und steht zum Download zur Verfügung.

Bildliche Darstellung der Planungsergebnisse
Der WebBetriebsplaner hat verglichen mit dem Waldplaner einen geringeren, noch näher an die Anforderungen im Forstbetrieb an­gelehnten Funktionsumfang. Er wurde speziell zur Unterstützung der täglichen ­Aufgaben im Forstbetrieb entwickelt. Auf einfache Art und Weise können wichtige ­Informationen, wie Holzverfügbarkeit, Schutzstatus oder geplante Maßnahmen abgerufen und tabellarisch und graphisch angezeigt werden.
Der Waldplaner wurde in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Praxis entwickelt.

Projektthema:
Entwicklung eines Decision Support Systems für die betriebliche und regionale Waldbauplanung – WaldPlaner4All

ProjektdurchfĂĽhrung:
Nordwestdeutsche Forstliche
Versuchsanstalt

Prof. Dr. JĂĽrgen Nagel
Grätzelstr. 2
37079 Göttingen
Telefon    0551|69401-122
JĂĽrgen.Nagel@nw-fva.de
www.nw-fva.de

AZ 19872