Echtzeit-Kohlendioxid-Fußabdruck fĂŒr das produzierende Gewerbe

Die Firma ÖKOTEC Energiemanagement erfasst die dynamischen VerĂ€nderungen der Kohlendioxid-Emissionen von Produktionsprozessen

Das Projekt der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin, hat zum Ziel, für das produzierende Gewerbe einen Echtzeit-CO2-Fußabdruck (co2realtime) zu entwickeln und somit dynamische Veränderungen der CO2-Emissionen während eines Produktionsprozesses in einem Betrieb zu ermitteln.

Anwendungspartner ist der Aluminiumhersteller Hydro in Grevenbroich. Konkret untersucht wird die Folienherstellung für Verpackungen. ÖKOTEC greift bei der Entwicklung auf langjährige Erkenntnisse und Untersuchungen in der Erfassung und Ermittlung statischer CO2-Fußabdrücke zurück, die überwiegend in BMU- und DBU-geförderten Projekten entstanden sind.

Durch entsprechende Softwareentwicklung und -erprobung werden die Prozesse möglichst einfach so simuliert, dass eine effiziente und »kluge« Auswahl von Messungspunkten entlang des betriebseigenen Produktionsprozesses möglich ist. Zusätzlich erfolgt eine Vernetzung auf Ebene der Produktionsanlagen, sodass relevante Prozessdaten erfasst werden, um zukünftig Aussagen über den gesamten Wertschöpfungsprozess eines Produktes zu ermöglichen.

Als Ergebnis lässt sich daraus ein CO2-Fußabdruck (Carbon Footprint) in Echtzeit generieren, der das Ziel hat, wesentlich genauer zu sein, als bis dato am Markt verfügbare Tools. Unternehmen können damit Optimierungsstrategien entwickeln, die eine dauerhafte Reduktion von CO2- Emissionen gegenüber dem Ist-Zustand im zweistelligen Prozentbereich ermöglichen. Der Fortschritt des laufenden Vorhabens, das in Kooperation mit co2online durchgeführt wird, ist auf folgender Internetseite nachzuverfolgen: www.co2realtime.de.


Projektthema
Real time carbon footprint für das produzierende Gewerbe

Projektdurchführung
ÖKOTEC Energiemanagement GmbH
Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
03053639715

Kooperationspartner
co2online gGmbH


33355

Basierend auf einer genauen Analyse können Kohlendioxid-Emissionen dauerhaft reduziert werden.