Global-Village-Kirche: Mit neuer DĂ€mmung nun in Oesede

DBU fördert den Umbau der Solarkirche vom Weltjugendtag - HolzgebÀude dient als Demonstrationsobjekt
Oesede. Der Weltjugendtag 2005 im Sommer wirft lange Schatten. Warm bleibt es in der ehemaligen Holzkirche aus dem "global village" mithilfe der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) aber auch in der kalten Jahreszeit. Mit dem "globalen Dorf" prĂ€sentierte die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) eines der großen Begegnungszentren des Weltjugendtages in Köln. Als Dorfzentrum entstand dort eine Holzkirche - dessen Bau die DBU gefördert hatte. Nun hat das innovative GebĂ€ude nicht nur einen neuen Standort, sondern auch eine weitere Funktion: Die Katholische Landvolkhochschule (KLVHS) Oesede wird die Kirche auf einem eigenen GrundstĂŒck fĂŒr den wöchentlichen Gottesdienst nutzen. Das HolzgebĂ€ude soll zudem demonstrieren, wie nachwachsende Rohstoffe als DĂ€mmstoffe eingesetzt werden können. Die Isolierung des GebĂ€udes fördert die weltweit grĂ¶ĂŸte Umweltstiftung aus OsnabrĂŒck mit weiteren 44.000 Euro. Referatsleiter Dirk Schötz ĂŒbergab heute die Bewilligungsurkunde an Franz Loth, den Leiter der KLVHS.

"Wissen um DĂ€mmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen verbreiten"

"Uns geht es vor allem darum, das Wissen um DĂ€mmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen zu verbreiten. Die Kirche eignet sich hierfĂŒr besonders, da wir von einer weiten Informationsverbreitung ausgehen", betont DBU-GeneralsekretĂ€r Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde. Ihr Einsatz sei umweltschonender als konventionelle Methoden der DĂ€mmung. Um Handwerkern, Architekten, Bauherren, SchĂŒlern oder andern Interessierten den Blick auf den DĂ€mmstoff freizulegen, werden in die WĂ€nde quadratische Schaufenster eingelassen. Neben Flachs, Hanf und Wolle werden noch weitere nachwachsende Rohstoffe prĂ€sentiert und mithilfe von Informationstafeln vorgestellt.

Ansprechpartner fĂŒr Fragen zum Projekt (AZ 24101-24): Katholische Landvolkhochschule Oesede, Franz Loth, Leiter der KLVHS Oesede, Telefon: 05401/ 8668-12, info@klvhs-oesede.de, www.klvhs-oesede.de
DBU-Energieexperte Dirk Schötz (l.) ĂŒberreicht KLVHS-Leiter Franz Loth vor der Global-Village-Kirche in Oesede das Bewilligungsschreiben der DBU.