Freiwillige Helfer auf DBU-NaturerbeflÀche Hainberg

Bergwaldprojekt organisiert mit EigentĂŒmerin und Bundesforst ehrenamtlichen Einsatz

Oberasbach/OsnabrĂŒck. Vom 22. bis 28. Februar ist das Bergwaldprojekt wieder zu Gast im Landkreis FĂŒrth. Der Verein und die gemeinnĂŒtzige Tochter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), die DBU Naturerbe GmbH, setzen sich gemeinsam auf dem Hainberg fĂŒr die Pflege wertvoller LebensrĂ€ume ein. Unter fachkundiger Leitung der Bundesforst engagieren sich eine Woche lang ehrenamtliche Helfer dafĂŒr, eine der grĂ¶ĂŸten SandmagerrasenflĂ€chen Nordbayerns zu erhalten. Der Verein Bergwaldprojekt e.V. schickt jedes Jahr ĂŒber 2.000 Menschen in die Natur, die ehrenamtlich aktiv werden wollen. Die Kooperation mit der DBU-Tochter besteht seit 2010. Die DBU-NaturerbeflĂ€che Hainberg mit einer GrĂ¶ĂŸe von 195 Hektar ist eine von 47 NaturschutzflĂ€chen der OsnabrĂŒcker Gesellschaft.

Gut ausgestattet mit Axt und SĂ€ge: die Teilnehmenden des Bergwaldprojektes vor ihrem Einsatz am Hainberg in 2013

Medien & Infos