Fred von Knet macht ├ľko-Kids aktiv: praktische Tips f├╝r Kinder-Umweltgruppen

Begleitmappe zur ZDF-Fernsehserie "├ľkoaktiv" herausgebracht - F├╝r f├╝nf Mark zu haben - Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterst├╝tzt
Berlin/Bad Hersfeld. Den acht- bis 16j├Ąhrigen ist Fred von Knet so bekannt wie den 18- bis 80j├Ąhrigen "Mister Tagesthemen" Ulrich Wickert oder "Kommissar" Horst Tappert. Wenn Fred alle 14 Tage samstags in der Serie "├ľkoaktiv" im "ZDF-Kinderstudio" zum bewu├čten Umgang mit dem "Gut Umwelt" aufruft, dann schnellen die Einschaltquoten in die H├Âhe. Jetzt gibt Fred seine praktischen Tips f├╝r ├Âkoaktive Kinder nicht mehr ausschlie├člich auf der Mattscheibe, sondern auch auf Papier, auf 100prozentigem Altpapier versteht sich. Die Carsten Kr├╝ger Film- und Fernsehproduktion in Berlin und die Jugend-Umwelt-Infostelle (JUIS) in Bad Hersfeld haben in einer Auflage von 5.000 Exemplaren eine Begleitmappe zur ZDF-Fernsehserie herausgebracht, die viele praktische Tips f├╝r Kinder-Umweltgruppen enth├Ąlt.

Mitmachen statt vor der Glotze h├Ąngen!

Mit rund 850.000 Mark hatte die DBU das Zweite Deutsche Fernsehen "angestiftet", eine Fernseh-Sendereihe f├╝r Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren auszustrahlen. Sie soll ├╝ber Umweltschutzaktivit├Ąten informieren und den jungen Zuschauern zugleich M├Âglichkeiten zur Mitarbeit und Unterst├╝tzung bei der Umsetzung eigener Vorhaben bieten. In den gef├Ârderten insgesamt 24 Sendungen wird ├╝ber Aktionen berichtet, die in verschiedenen St├Ądten von Jugendumweltwerkst├Ątten durchgef├╝hrt werden. Dadurch solle zum einen gezeigt werden, da├č in Sachen Umweltschutz bei Jugendlichen viel passiere, zum anderen sollten Kinder und Jugendliche zum Mitmachen und Selbermachen angeregt werden. Fritz Brickwedde, Generalsekret├Ąr der Stiftung: "Es soll klar werden: Mit etwas Phantasie und der Hilfe von anderen kann jeder etwas bewirken." Flankiert wird dieser Ansatz nun von der neuen Begleitmappe zur ZDF-Fernsehserie, die im ├╝brigen nach der durch die Stiftung gef├Ârderten Anschubfinanzierung vom ZDF auf eigene Rechnung fortgef├╝hrt werden soll. Eine Mappe, die urspr├╝nglich eigentlich gar nicht geplant war. Jutta Sundermann, die Autorin: "Wir haben nach den ersten Sendungen so viele Zuschriften erhalten, in denen uns Kinder und Jugendliche gefragt haben, wie sie selbst eine Umweltgruppe gr├╝nden k├Ânnen, da├č wir uns dazu spontan entschlossen haben."

Umwelts├╝ndern auf der Spur

Gemeinsam mit Fred von Knet geht's dann Umwelts├╝ndern auf die Spur, gibt es Tips und Anleitungen zum Naturschutz, Ideen und Aktionen rund ums Wasser, 1.001 Umweltideen f├╝r Kindergruppen und einen Streifzug durch den Umweltschutz. Aber auch die, die an ihrer Schule eine Umwelt-Arbeitsgemeinschaft gr├╝nden oder mit der Sonne Energie sparen wollen, werden von Fred nicht alleingelassen. Tips, wie man an Finanzen herankommt, wozu Erwachsene n├Âtig und n├╝tzlich sein k├Ânnen, wie man die ├ľffentlichkeit wachr├╝ttelt, Umweltpolitik macht und mit Presseleuten umgeht, runden das Themenspektrum der Begleitmappe ab.

Sie ist f├╝r f├╝nf Mark - bitte in Briefmarken beif├╝gen - bei der JUIS (36521 Bad Hersfeld, Dippelstra├če 10) zu haben.